Discounter-E-Roller günstig bei ALDI SÜD oder ALDI Nord kaufen ALDI E-Roller für 999 Euro: Schnäppchen oder Schrott?

Wir haben uns längst daran gewöhnt, dass Discounter wie ALDI, Lidl und Penny neben Lebensmitteln auch Kleider, Pflanzen und Technikgeräte verkaufen. Nachdem bereits Mähroboter und smarte Alarmanlagen bei ALDI SÜD billig angeboten wurden, ergänzte der Markt sein Angebot bereits im Juli 2019 um den E-Roller Nova Motors Elektroroller eRetro Star für 999 Euro. Ab dem 16.09.2019 gibt es den billigen Elektroroller nicht nur bei ALDI SÜD, sondern auch bei ALDI Nord. Wir stellen ihn vor und verraten, welche "Schwäche" für den günstigen Preis verantwortlich ist.

Erst bei ALDI SÜD jetzt bei ALDI Nord erhältlich: Der Nova Motors Elektroroller eRetro Star

Vom Billig-Fleisch zum günstigen E-Roller: ALDI vermarktet einfach alles

Bei den Discountern ALDI SÜD und ALDI Nord gibt es inzwischen wirklich alles günstig: Vom Rumpsteak, über Deko, Schmuck und Pflanzen bis hin zu Rasenmähern und Campingzelten. Mit dem E-Roller Nova Motors eRetro Star will ALDI seinen Kunden nun auch den Zugang zu innovativen Fortbewegungsmitteln ermöglichen.

Der ALDI E-Roller erreicht dabei eine Geschwindigkeit von 45 km/h bei einer Leistung von 2 Watt. Ausgestattet ist er zudem mit zwei Rückspiegeln, einem zentralen Zünd- und Lenkerschloss, einem Haupt- und Seitenständer, einem abschließbaren Staufach, Batterieanzeige, Fern- und Abblendlicht sowie einem Ladegerät.

Vorteile des ALDI Elektrorollers: Nova Motors eRetro Star

  • Besonders günstige Anschaffungskosten
  • Aufgrund Strombetrieb auf Dauer deutlich günstiger als ein Benzin-Modell
  • Benötigt deutlich weniger Stellfläche als ein (E-)Auto
  • Abschließbares Staufach

Nachteile des ALDI Elektrorollers: Nova Motors eRetro Star

  • Akkus fest verbaut
  • Die AGM Blei-Gel-Akkus sollten nie ganz entladen werden, sonst sinkt auf Dauer die Reichweite (ausgelegt für ca. 400 Ladezyklen)
  • Kurze Reichweite (nur ca. 40 km)
Für Stadtbewohner mit geeigneter Lademöglichkeit ist dieser E-Roller ein praktisches Fortbewegungsmittel

Fazit: Der ALDI E-Roller ist eine günstige Lösung für Kurzstrecken

Der E-Roller von ALDI punktet vor allem durch seinen günstigen Preis und den zukunftssicheren Elektroantrieb. Sehr schade finden wir allerdings, dass die fünf Akkus fest verbaut sind. Wer also keine Garage mit Steckdose zur Verfügung hat, muss den Roller unter Umständen zum Aufladen bis in seine Wohnung tragen. Bei einem Gewicht von 75 Kilogramm sicherlich keine angenehme Tätigkeit. Erschwerend kommt hinzu, dass die Reichweite nur 40 Kilometer beträgt (im CHIP-Test sogar nur durchschnittlich 33 km). Zudem warnt ALDI davor die Akkus komplett zu entladen, häufiges Nachladen ist also zwingend erforderlich. Die Ladedauer beträgt dabei jeweils sechs bis acht Stunden.

Daher eignet sich der E-Roller vor allem für Menschen, die nur innerhalb ihres Wohnortes auf Kurzstrecken unterwegs sind und eine geeignete Unterstellmöglichkeit besitzen.

Allen anderen empfehlen wir etwas mehr Geld zu investieren und sich aus unserem E-Roller-Test-Vergleich ein bereits bewährtes Modell auszusuchen.

Preis und Verfügbarkeit: Hier lässt sich der ALDI E-Roller bestellen

Wer sich einen der günstigen Discounter Elektroroller kaufen möchte, kann diesen ab dem 16.09.2019 bei ALDI Nord oder ALDI SÜD bestellen. 

ALDI verspricht: Komfort ohne Schalten dank stufenloser Automatik

Technische Daten - Nova Motors Elektroroller eRetro Star

Technische Daten

  • Motor: 2000 W bürstenloser wartungsfreier Radnabenmotor mit 60 V
  • Akku-Spezifikationen: 60 V, 20 Ah
  • Leistung: 2,0 kW / 550 min.
  • Stromaufnahme des Ladegeräts: ca. 200-250 Watt, mit dynamischer Ladekurve
  • Verbrauch: 4 kWh auf ca. 100 Kilometer (ca. 1 € auf 100 km)

Ausführungen:

  • Antrieb: Elektroantrieb ca. 45 km/h · Steigleistung: max. 15 %
  • Reichweite: ca. 40 km
  • Akku: 5 fest verbaute AGM Blei-Flies-Batterien (á 12 V; kein Memory-Effekt, Typ: 6-DZM-20) 6 x 6,8 kg = ca. 40,8 kg Gesamtgewicht
  • Ladezeit: ca. 6 bis 8 Stunden
  • Ladezyklen: ca. 400
  • Bremse vorne: Scheibenbremse
  • Bremse hinten: Trommelbremse
  • Reifen (vorne und hinten): 3.50-10 51J
  • Abgaswerte: Emissionsfrei
  • Kraftstoff: Ladegerät für normale Steckdose wird mitgeliefert
  • Serienausstattung: 2 Rückspiegel, Zentrales Zünd- und Lenkerschloss, Haupt- und Seitenständer, Staufach (abschließbar), Batterieanzeige, Fern- und Abblendlicht, Ladegerät
  • Abmessungen (L x B x H): ca. 1730 x 710 x 1050 mm
  • Sitzhöhe: ca. 750 mm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: ca. 235 kg
  • Gewicht: ca. 75 kg

Wichtige Tests und Ratgeber zur E-Mobilität

Elektroroller Test-Übersicht: Kaufberatung, Preise, Empfehlungen
Elektromotorrad Überblick 2019 – Modelle, Preise, Technik
E-Bike Test-Überblick 2019 - Pedelecs Tests, Vergleich, Angebote

Mehr Trends und Smart Home News

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.