Beleuchtung und Temperatur am Lichtschalter regeln ELIAH: Deckenleuchte mit integriertem Heizlüfter von Liquidbeam

Manche Räume werden eher weniger genutzt und kühlen daher versehentlich aus. Um bei Bedarf in Hobby-, Keller- oder Abstellräumen schnell für Wärme zu sorgen, hat Liquidbeam deshalb die Lampe ELIAH mit integriertem Heizlüfter entwickelt. Mit ELIAH lässt sich jede gängige Deckenlampe ersetzen und der Platz für mobile Heizlüfter sparen.

Liquidbeam wurde von Ingenieuren aus den Bereichen Nachrichtentechnik, Maschinenbau & Mechatronik gegründet

Liquidbeam vereint in ELIAH Heiztechnik mit Beleuchtung

Auf den ersten Blick scheinen die Einsatzbereiche für die ELIAH-Lampe begrenzt. Auf den zweiten stellt sich heraus, dass vor allem der Frostschutzmodus jede Menge Potenzial bietet. Denn er schützt neben Abstellkammern, Dachböden und Kellerräumen, zum Beispiel auch Garagen, Wintergärten oder Ferienwohnungen vor zu niedrigen Temperaturen und Schimmelbildung. Doch ELIAH kann noch mehr. Wir stellen die praktische Hybridlampe vor.

Beleuchtung und Temperatur von ELIAH wird mit dem Lichtschalter geregelt

Den Erfindern von ELIAH war es besonders wichtig, dass die Bedienung für jeden ganz einfach ohne App-Installation oder Fernbedienung möglich ist. Ein Klick auf einen angeschlossenen, herkömmlichen Lichtschalter genügt und schon schaltet sich das LED-Licht ein. Bei zwei weiteren Klicks wird zudem die Heizungstechnik im Inneren der Lampe aktiviert.

ELIAH kann sich dabei bis zu sechs verschiedene Temperatureinstellungen merken und deutlich schneller aufheizen als ein normaler Heizkörper. Auch bei der Beleuchtung mit OSRAM LEDs sind bis zu sechs verschiedene Helligkeitsnuancen möglich.

ELIAH spart Platz und erhöht die Sicherheit

Aufgrund der Deckenmontage sind Störungen von Zu- und Abluft ausgeschlossen und Stolperfallen gar nicht erst vorhanden. Zudem misst die intelligente Lampe automatisch die Umgebungstemperatur und heizt nach, bevor Wasserleitungen oder Pflanzen (z. B. im Wintergarten) Frostschäden erleiden können.

Fazit: ELIAH ist eine interessante Alternative zu klassischen Lösungen

Nicht nur für Ferienhausbesitzer ist ELIAH eine gute Möglichkeit jederzeit schnell und einfach aufzuheizen, wenn Wärme benötigt wird - auch selten genutzte Garagen, Gartenhütten oder Dachböden können davon profitieren.

Die ELIAH Deckenlampe ist schlicht und zeitlos designt

Preise und Verfügbarkeit von ELIAH

Die Deckenlampe mit Heizlüfter wird in Kürze auf den Markt kommen und 355 Euro kosten. Weitere Informationen dazu liefert die Liquidbeam-Herstellerseite.

Weitere bemerkenswerte Startups mit cleveren Ideen:

Sion: Erstes serienmäßiges E-Auto mit solarbetriebener Batterie
Parquery: Immer wissen, wo ein Parkplatz frei ist
Mygdal lässt Pflanzen ohne Sonnenlicht wachsen

Alle Start-ups aus unserer Rubrik Ganz schön smart!
Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.