Funktionen und Tests: Melitta CaffeoVarianza CSP F570-101 Melitta CaffeoVarianza CSP Kaffeemaschine Test-Vergleich

Kompakt, aber mit stattlichem Funktionsumfang - so präsentiert sich der Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101 Kaffeevollautomat. In den Abmessungen auf kleinere Haushalte abgestimmt, ist der Kaffeevollautomat nicht nur hübsch anzusehen: Er bereitet alle wichtigen Kaffeerezepte zu, ist leicht zu bedienen und hat zudem mit der My BeanSelect-Funktion ein praktisches Extra zu bieten. Und auch bei dem Kriterium, das letztendlich den Ausschlag gibt, nämlich dem Geschmack, schlägt sich der Kleine von Melitta hervorragend - wobei die Größe in mancherlei Hinsicht allerdings doch ein kleines Manko darstellt.

Der Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101 Kaffeevollautomat ist in silber oder schwarz erhältlich

Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101 in der Übersicht

Den Melitta Caffeo Varianza gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Diese unterscheiden sich allerdings nur in der Farbe und im Material des Gerätes.

  • Melitta Caffeo Varianza CSP F570-10​​​​0: in Edelstahl
  • Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101: in Silber
  • Melitta Caffeo Varianza CSP F570-102: in Schwarz

Die Edelstahlvariante ist etwas teurer, sieht dafür aber besonders edel aus. Die Programmauswahl des Vollautomaten umfasst neben den Klassikern Kaffee, Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato noch sechs weitere Kaffeerezepte. Über vier One Touch-Tasten lassen sich die wichtigsten sofort zubereiten. Außerdem stehen drei weitere Tasten zur Verfügung, um Heißwasser - zum Beispiel für einen Tee - aus dem Automaten zu holen, die Portion zu verdoppeln oder Milchschaum in die Tasse zu geben. Dabei präsentiert sich der Melitta Caffeo Varianza flexibel. So ist es möglich, je nach Geschmacksvorlieben eigene Variationen der Rezepte über die One Touch-Tasten zu programmieren. Grundsätzlich lassen sich Wasser, Milch und Intensität noch während des Mahlvorgangs ändern.

Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101 - Besonderheiten & Funktionen

Eine Besonderheit der Maschine stellt die My BeanSelect-Funktion dar. Dafür verfügt der Kaffeevollautomat über eine separate Kammer, die Bohnen exakt für eine Portion fasst. Die Zuleitung lässt sich umstellen, indem man den Messlöffel oberhalb der Mahlkammer entfernt. Dieses System kommt vor allem dann zur Geltung, wenn zwei Personen in einem Haushalt unterschiedliche Geschmäcker haben oder der Besitzer ab und zu Appetit auf einen etwas stärkeren Kaffee als sonst verspürt. Auch für den Fall, dass ein Partner seinen Kaffee mit Koffein und der andere ein koffeinfreies Getränk bevorzugt, ist My Bean Select eine raffinierte Lösung. Da das Mahlwerk der Kaffeemaschine die Kammer jedes Mal komplett leer mahlt, kommt es zu keinen unerwünschten Geschmacksvermischungen. Bei dem Mahlwerk handelt es sich um ein Kegelmahlwerk, das angenehm leise ausfällt. Der Mahlgrad lässt sich einstellen. Dies wird zwar erst ab frühestens einem Jahr nach Nutzung empfohlen, wem der voreingestellte Mahlgrad jedoch zu grob sein sollte, kann auch früher eine Feineinstellung vornehmen.

Ein Aromasafe Deckel schützt die Bohnen während der Lagerung

 

Der Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101 präsentiert sich als ein Kaffeevollautomat, der seinen Namen verdient - umso mehr, da der Kaffee aus der Maschine auch richtig gut schmeckt. Ein kleines Manko stellt die überschaubare Größe der Bohnen- und Wasserbehälter dar. In einem größeren Haushalt mit vielen Kaffeetrinkern hat das ein häufiges Nachfüllen zur Folge. Dafür gestaltet sich die Bedienung des Vollautomaten angenehm leicht ebenso wie die halbautomatische Reinigung. Die Easy Clean-Reinigung hält, was sie verspricht: Sie leitet den Nutzer Schritt für Schritt durch die Reinigung. Diese ist schnell erledigt, hinterlässt allerdings manchmal unschöne Wasserflecken.

Zubehör und Lieferumfang des Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101

Egal für welche Modellnummer und Farbe man sich entscheidet, der Caffeo Varianza ist grundsätzlich mit einem Milchbehälter ausgestattet und sofort einsatzbereit. Außerdem gehören zum Lieferumfang

  • 2 Milchschläuche von 21 und 30 Zentimetern Länge
  • Wasserfilter
  • Flüssigentkalker Anti Calc – 250 Milliliter
  • Milchsystemreiniger Perfect Clean – 250 Milliliter
  • Löffel mit Sensor für die My BeanSelect-Funktion
  • Milchbehälter aus spülmaschinenfestem Kunststoff
  • Reinigungstablette
  • Pfeifenreiniger für Kaffeeauslauf
  • Einschraubhilfe für Filter
Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101 wird inklusive Welcome Pack geliefert

Inbetriebnahme des Kaffeevollautomaten Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101

  1. Den Wasserbehälter vorzugsweise vor dem Einsetzen ausspülen.
  2. Anschließend Behälter in den Tank schrauben und diesen mit frischem Wasser auffüllen.
  3. Bohnen in das Bohnenfach geben.
  4. Maschine einschalten.
  5. Danach den Angaben auf dem Display folgen.

Vorteile des Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101

  • großer Funktionsumfang und viele Einstellmöglichkeiten
  • einfache Bedienung und Reinigung
  • geringe Lautstärke im Betrieb
  • praktische My BeanSelect-Funktion
  • ausgezeichneter Geschmack der zubereiteten Getränke

Nachteile des Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101

  • kleiner Wassertank
  • kleines Bohnenfach

Test-Übersicht Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101 Kaffeevollautomat

Bei Testern und Käufern stößt der Melitta Caffeo Varianza auf durchweg positive Resonanzen:

  • Auf Amazon weist der Kaffeevollautomat derzeit 3,4 von 5 Sternen auf. (Stand: 10/2018)
  • Stiftung Warentest kürte die Maschine zusammen mit einer anderen zum Testsieger im Vergleich mehrerer Vollautomaten. (Stand: 11/2016)
  • Das Team von Haus & Garten Test vergab die Note Gut (1,5), wobei die Funktionen des Melitta Caffeo Varianza besonders überzeugten. (Stand: 06/2015)
  • Ebenfalls die Note Gut erzielte der Kaffeevollautomat im ETM Testmagazin mit 4,5 von 5 Punkten in den vier Kategorien Handhabung, Leistung, Betrieb und Individualisierung. (Stand: 12/2015)
  • Die Redaktion von Chip zeigte sich angetan von den kompakten Maßen, dem überzeugenden Geschmack und den vielen Möglichkeiten, die der Automat bietet. (Stand: 01/2015)
Viele Tester sind mit der Caffeo Varianza CSP F570-101 äußerst zufrieden.

 

Fazit - Caffeo Varianza ist eine kleine Maschine mit großem Auftritt

Mit dem Caffeo Varianza hat Melitta einen Vollautomaten im Angebot, der fast in jeder Hinsicht überzeugt - von der Bedienung über den Funktionsumfang bis hin zur Reinigung. Auch die My BeanSelect-Funktion ist ein wirklich sinnvolles Extra für Mehrpersonenhaushalte. Vor allem schmeckt der Kaffee des Varianza wie beim Italiener. Damit fällt das Preis-Leistungs-Verhältnis durchweg positiv aus. Allerdings ist das Gerät in erster Linie für kleine Haushalte oder Büros gedacht. Wer sich das Gerät mit vielen Kaffeetrinkern teilen will, muss sich darauf einstellen, häufiger Bohnen oder Wasser nachzufüllen.

Preise und Verfügbarkeit: Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101

Bei Melitta beträgt die UVP für den Caffeo Varianza knapp 900 Euro. Für die Ausführung mit Edelstahl müssen 100 Euro mehr investiert werden.

Technische Daten des Melitta Caffeo Varianza CSP F570-101

  • Farbe: Silber
  • Gewicht: 8,7 kg
  • Abmessungen: 38 cm × 25 cm × 40 cm
  • Kabellänge: 1m
  • Fassungsvermögen des Wassertanks: 1,2 l
  • Fassungsvermögen der Bohnenbehälter: 2 x 125 g
  • Leistung​​​​​​​: 1450 W​​​​​​​
  • Spannung​​​​​​​: 240 V
  • maximaler Dampfdruck: 15 bar
  • Automatische Abschaltung: ja
  • Auslaufhöhe: bis 13,5 cm
  • Mahlgrad: in 5 Stufen einstellbar
  • Mahlwerk: Kegelmahlwerk, Stahl

Weitere Tests und Vergleiche zu Haushaltsgeräten

Fritteusen Test-Vergleich 2018: Kaltzonen- & Heißluftfritteusen
Waschmaschinen Test-Überblick 2018: Waschmaschinen Vergleich
Bügeleisen Test-Übersicht 2018: Dampfbügeleisen im Vergleich

Auf der Suche nach einer Kaffepadmaschine? Hier entlang!

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.