Die besten Powerline WLAN Mesh Router im Test-Überblick Powerline WLAN Mesh Router – Tests, Bewertungen und Angebote

Mesh Netzwerke lösen traditionelle Repeater-Lösungen ab. Wenn das WLAN auf Hindernisse stößt, empfiehlt sich der Einsatz von Powerline-Lösungen. Wir haben uns Powerline WLAN Mesh Sets von devolo, TP-Link, AVM und D-Link im Test-Vergleich genauer angesehen und miteinander verglichen. Gute Lösungen gibt es bereits für unter 80 Euro, wer bereit ist, mehr zu investieren erhält mit unserer Preis-Leistungsempfehlung, dem devolo Magic 2 WiFi Powerline Multiroomkit, einen echten Geschwindigkeits-Meister. In unserer Kaufberatung erklären wir, worauf Nutzer achten sollten.

Das devolo Magic 2 WiFi Powerline Multiroomkit bringt das Mesh-Netzwerk bis unters Dach

Fazit zum devolo Magic 2 WiFi Powerline Multiroomkit – Preis-Leistungsempfehlung

Wer ein auf Powerline basierendes WLAN Mesh-Netzwerk für sein Smart Home einrichten möchte, erhält mit dem devolo Magic 2 WiFi Powerline Multiroomkit ein zukunftssicheres System, das bereits auf dem G.hn basiert. Der vom Industrieverband HomeGrid Forum geförderte Standard unterstützt die Vernetzung via Strom-, Telefon oder TV-Kabel mit Datenraten im Gigabit-Bereich. Damit schafft das Powerline Multiroomkit theoretische Geschwindigkeiten von bis zu 2.400 Mbit/s. Alle anderen Lösungen in unserem Test-Vergleich schaffen hier nur maximale Werte von bis zu 1.300 Mbit/s.

Auch wenn der Preis des devolo Magic 2 WiFi Powline Multiroomkits auf den ersten Blick etwas teuer erscheint, ist dieser durchaus angemessen. Jede devolo Magic 2 Powerline Mesh Station bietet neben der auf dem G.hn-basierenden Chipsatz-Generation zwei Gigabit LAN Anschlüsse und verfügt über einen integrierten Zwischenstecker. Andere Produkt-Sets sind geringer ausgestattet, um den Preis niedrig zu halten. Beim devolo Magic 2 WiFi Powerline Multiroomkit stimmt alles: Geschwindigkeit, Ausstattung und Preis.

devolo Magic 2 WiFi Powerline Multiroomkit– Turboschnelles Powerline Mesh

Das devolo Magic 2 Powerline Multiroomkit glänzt mit hoher Geschwindigkeit, integrierten Zwischensteckern und je 2 x Gigabit-LAN-Anschlüssen

 

Während bei traditionellen Powerline-Repeatern meistens bei einer Geschwindigkeit von 1.200 Mbit/s Schluss ist, verdoppelt devolo Magic 2 diesen Wert durch den G.hn-Chip der zweiten Generation. Zwar handelt es sich bei den 2.400 Mbit/s um Laborwerte, die in der Praxis nicht erreicht werden, Tests des develo Magic 2 WiFi Powerline Multiroomkits bestätigen aber, dass sich die Leistungssteigerung auch unter realen Bedingungen sehr positiv bemerkbar macht.

Allerdings sollten Nutzer beachten, dass sich das devolo Magic 2 aufgrund des G.hn Standards nicht mit anderen Powerline-Adaptern kombinieren lässt. Aufgrund der hohen Reichweite von bis zu 500 Metern sollte das Multiroomkit jedoch genügen, um ein bereits vorhandenes Powerline-Netz zu ersetzen. Zum Dank erhalten die Bewohner dann ein robustes und schnelles Mesh-Netzwerk, mit dem sich auch Altbauten mit dicken Wänden in komfortable Smart Homes verwandeln lassen. Umständliche Installationen von Geräten in unterschiedlichen Netzwerken gehören damit der Vergangenheit an, denn das aufgebaute Mesh WLAN-Netzwerk ist überall unter dem gleichen Namen erreichbar.

 

devolo Magic 2 WiFi Powerline Multiroomkit in Tests und Bewertungen

  • Die Netzwerkprofis von ComputerBild bewerteten das devolo Magic 2 WiFi Multiroomkit nach dem Test mit der Test-Note „gut“ (2,0). (Stand: 06/2019)
  • Die Redaktion von GameStar waren nach ihrem Test des devolo Magic 2 WiFi Multiroomkits vom Produkt überzeugt und schrieben u. a. in ihrem Test-Fazit, dass die Verbindungsgeschwindigkeit ausgereicht habe, um die 100-Mbit-Leitung des Testers auszureizen. (Stand: 04/2019)
  • Nach dem Test von devolo Magic 2 schrieb die Redaktion der Tageszeitung WELT in ihrem Test-Fazit: „Die WLAN-Geschwindigkeit stimmt, die Einrichtung ist kinderleicht“. (Stand: 02/2019)
  • Auch der TV-Sender ntv hatte die Powerline Mesh Lösung devolo Magic 2 im Test. Im Fazit heißt es: „Alles in allem ist devolo Magic 2 eine sehr schnelle Powerline-Lösung mit Mesh-Funktion, die grundsätzlich auch flott in Betrieb genommen ist.“ (Stand: 11/2018)
  • Das Audio-Portal hifitest.de hatte das devolo Magic 2 WiFi Starter Set mit 2 Stationen im Test. In Ihrem Fazit schreiben die Tester: „Das devolo Magic 2 WiFi Starterkit bietet beste Internetsignale im ganzen Haus.“ Die Redaktion vergab das Prädikat „Spitzenklasse“ und 4 von 5 Sternen. (Stand: 08/2019)
  • Amazon-Käufer bewerteten devolo Magic 2 mit insgesamt 3,6 von 5 Sternen. (Stand: 08/2019)

Preise und Angebote zur Powerline Mesh Lösung devolo Magic 2

Die Netzwerk-Experten von devolo bieten das devolo Magic 2 WiFi Powerline-Multiroomkit mit 2 devolo Magic ,2 WiFi Stationen und einer devolo Magic 2 LAN-Station für eine UVP von 299,90 Euro an. (Stand: 08/2019)

TP-Link Deco P7 Powerline Mesh – WLAN Mesh Set für alle Fälle

TP-Link Deco P7 Powerline WLAN Mesh Set: Schönes Design und günstig, aber ohne integrierte Steckdose

 

TP-Link hat mit dem TP-Link Deco P7 Powerline Mesh Set eine Powerline-Hybridlösung im Portfolio. Die Kombination setzt somit primär auf WLAN und nutzt Powerline vor allem zur Hindernisüberbrückung. Das macht sich in der Geschwindigkeit bemerkbar: Die Datenübertragung per Powerline schafft maximal 600 Mbit/s. Alle anderen Powerline-Lösungen im Test-Vergleich schaffen hier mehr. Wer also nur punktuell Probleme mit Wänden oder Decken hat oder sich nur wenige Geräteim Smart Home befinden, kann mit dem TP-Link Deco P7 Powerline Mesh Set kräftig sparen.

Der Hintergrund: Starke Powerline Mesh Lösungen stellen die Datenbandbreite über das Stromnetz zur Verfügung, weshalb hier der maximale Datendurchsatz möglichst hoch sein sollte. Insbesondere wenn mehrere Personen Videostreaming betreiben oder im Gaming-Bereich unterwegs sind – beides sind sehr datenintensive Anwendungen. Die einzelnen Mesh Powerline-Stationen nehmen die Daten dann über die Steckdose auf und vermaschen sich via WLAN. Mesh WLAN-Repeater ohne Powerline nehmen die Daten über WLAN auf und vermaschen sich dann. TP-Link Deco P7 geht hier einen Hybrid-Weg. Ist der Datendurchsatz via WLAN zu schwach, wird Powerline genutzt.

Für die Versorgung eines Smart TVs oder einer Spielekonsole stehen an den Deco P7 Geräten wie bei devolo Magic 2 je zwei Gigabit LAN-Anschlüsse zur Verbindung via LAN-Kabel zur Verfügung. Das sorgt für eine verlustfreiere und stabilere Verbindung als über das Funknetz.

 

TP-Link Deco P7 Powerline WLAN Mesh Set in Tests und Bewertungen

  • Im Test der WLAN-Experten von Giga.de erzielte das TP-Link Deco P7 Powerline WLAN Mesh Set eine Test-Wertung von 85 Prozent, wobei in der Kategorie „Verbindung“ 90 Prozent erzielt wurden. (Stand: 03/2019)
  • Die Netzwerk-Profis von connect bewerteten das TP-Link Deco P7 Powerline WLAN Mesh Set mit der Test-Note „gut“. (Stand: 11/2018)
  • Die Redaktion von ntv betitelte den Test des WLAN Mesh Sets mit: „TP-Link Deco P7 bringt WLAN in jede Ecke“. (Stand: 02/2019)
  • Etwas zurückhaltender äußerte sich das Tech-Portal futurezone.de und sprach nach dem Test des TP-Link Deco P7 Powerline WLAN Mesh Router Sets davon, dass das Gerät zwar gute Geschwindigkeiten erziele, aber sein Potenzial nicht ganz ausschöpfe. (Stand: 07/2019)
  • Die Technik-Experten von PC Magazin vergaben dem TP-Link Deco P7 Powerline WLAN Mesh Router Sets nach dem Test die Note „gut“ (80 Prozent). (Stand: 10/2018)
  • Amazon-Kunden bewerteten das TP-Link Deco P7 Powerline WLAN Mesh System mit 4,3 von 5 Sternen (Stand: 08/2019)

Preise und Angebote zum TP-Link Deco P7 Powerline WLAN Mesh Set

Die Netzwerk-Schmiede TP-Link hat für das TP-Link Deco P7 Powerline WLAN Mesh Set eine UVP von 329 Euro festgesetzt. Im Set enthalten sind 3 Powerline WLAN Mesh Stationen. Im Handel ist das Set zirka 130 Euro günstiger erhältlich. (Stand: 08/2019)

 

devolo Magic 2 und TP-Link Deco P7 im Vergleich – technische Daten

devolo Magic 2 macht seinen Namen alle Ehre und schlägt in Sachen Geschwindigkeit alle anderen Produkte im Test-Vergleich. Die Magie basiert auf dem neuen G.hn Standard, mit dem die Lösung in Powerline-Netzwerken Geschwindigkeiten von bis zu 2.400 Mbit/s erreichen kann. Die günstige Alternative TP-Link Deco P7 schafft hier nur maximal 600 Mbit/s. Auch auf eine integrierte Steckdose wurde hier verzichtet.

 

Stand: 08/2019devolo Magic 2 WiFi Powerline-MultiroomkitTP-Link Deco P7 Powerline WLAN Mesh Set
Anzahl Geräte3 (2 x devolo Magic 2 WLAN / 1 x devolo Magic 2 LAN)3 (TP-Link Deco P7)
Mesh-fähigjaja
WLAN Standard802.11 a/b/g/n/ac802.11 a/b/g/n/ac
Powerline-StandardG.hnHomePlug AV
Frequenzen2,4 und 5 GHz2,4 und 5 GHz
Signalrate, max.867 Mbit/s auf 5 GHz, 300 Mbit/s auf 2,4 GHz, 2.400 Mbit/s Powerline867 Mbit/s auf 5 GHz, 400 Mbit/s auf 2,4 GHz, 600 Mbit/s Powerline
Sicherheit-StandardsWPA/WPA2, WPS PIN, WPS PBC, Wi-Fi Time Schedule, 128 Bit AESWPA-PSK/WPA2-PSK
IPv4 / IPv6ja / jaja / ja
LAN-Anschlüsseja, 2 x Gigabit LANja, 2 x Gigabit LAN
Automatische Bandwahl (Band Steering)jaja
Roamingjaja
Mesh-Funktion2x2 MIMO, Airtime FairnessMU-MIMO, Auto Path Selection, Self-Healing, Beamforming
WLAN-Gästenetzjaja
Integrierte Steckdose (Quell- / Ergänzungs-Station)ja / janein / nein
Bluetoothneinnein
BedienungAppApp
Benötigt Modemjaja
UVP299,00329,90

FRITZ!Powerline 1260E Set – Powerline Mesh Netzwerk für FRITZ!Box Nutzer

AVM FRITZ!Powerline 1260E Set: gute Geschwindigkeit, aber das WLAN-Powerline-Gerät hat nur 1 Gigabit-Anschluss und keine Steckdose

 

Auch AVM bietet innerhalb seiner Produktfamilie die Möglichkeit, ein Mesh-Netzwerk aufzubauen. Mit dem FRITZ!Powerline 1260E Set stellt AVM alles zur Verfügung, was dafür nötig ist. Voraussetzung ist allerdings eine FRITZ!Box mit FRITZ!OS 6.90 oder höher. Das Powerline-Tempo ist mit 1.200 Mbit/s hoch. Die FRITZ!Box selbst behält seine WLAN-Router-Funktion. Der im Set enthaltene FRITZ!Powerline LAN Adapter 1220E muss per LAN-Kabel mit der Fritz-Box verbunden werden und sorgt für den Datentransfer ins Stromnetz. AVM FRITZ!Powerline 1260E baut einen neuen WLAN-Sendepunkt auf, der sich dann mit dem WLAN der FRITZ!Box verknüpft.

Im Vergleich zu allen anderen im Test-Vergleich vorgestellten Powerline-Mesh-Lösungen bietet FRITZ!Powerline 1260E nur eine Gigabit LAN-Buchse anstatt zwei. Die FRITZ!Powerline 1260E WLAN Mesh-Station verfügt zudem über keine integrierte Steckdose, was bedeutet dass der Nutzer am Verwendungspunkt einen Steckdosenplatz an das Gerät verliert. Die UVP in Höhe von 141,90 Euro ist in unseren Augen deshalb relativ teuer.

 

FRITZ!Powerline 1260E Set in Tests und Bewertungen

  • Die Netzwerk-Experten von ComputerBild vergaben nach dem Test des FRITZ!Powerline 1260E Sets für ein Powerline Mesh-Netzwerk die Test-Note „gut“ (2,2). (Stand: 06/2019)
  • Das Technik-Portal techstage.de bestätigte nach ihrem Test des AVM FRITZ!Powerline 1260E Kits „solide Leistung mit Mesh“. Das Set erzielte die Test-Note „sehr gut“. (Stand: 06/2018)
  • Das PC Magazin testete AVM FRITZ!Powerline 1260E als Einzelprodukt und vergab das Test-Urteil „gut“ (83 Prozent). (Stand: 02/2018)
  • Amazon-Kunden bewerteten das AVM FRITZ!Powerline 1260E/1220E WLAN Mesh Set mit 4 von 5 Sternen. (Stand: 08/2019)

Preise und Angebote zum AVM FRITZ!Powerline 1260E Powerline Mesh Set

Hersteller AVM hat die UVP für das AVM FRITZ!Powerline 1260E WLAN Set auf 141,90 Euro festgesetzt. Das Set enthält eine AVM FRITZ!Powerline 1260E WLAN Station sowie die AVM FRITZ!Powerline 1220E LAN Station.

 

D-Link COVR-P2501 Kit – der günstige Einstieg ins Powerline Mesh Netzwerk

Günstiger Einstieg ins Powerline-Mesh-Netzwerk: D-Link COVR-P2501 Kit mit drei Gigabit-LAN-Buchsen

 

Extrem günstig im Vergleich mit der AVM FRITZ!Powerline Lösung ist das D-Link COVR-P2501 Kit. Für gerade einmal knapp 80 Euro erhalten Interessierte hier alles, was für ein Powerline WLAN Mesh-Netzwerk nötig ist. Die Leistungsdaten des D-LINK COVR-P2501 Kits können sich durchaus sehen lassen: 1.300 Mbit/s Datendurchsatz schafft die Lösung im Powerline-Netzwerk. Im 5 GHz WLAN-Netzwerk werden standardmäßige max. 866 Mbit/s abgegeben. Im 2,4 GHz WLAN-Netzwerk sind es 300 Mbit/s. Werte, die auch alle anderen Powerline-Sets im Test-Vergleich erreichen, wenn auch mit kleineren Varianzen im 2,4 GHz Netzwerk.

Im Vergleich zu den anderen Powerline WLAN Mesh-Lösungen im Überblick bietet das D-LINK COVR-P2501 Kit jedoch nicht die Möglichkeit, ein Gästenetzwerk einzurichten. Das ist besonders in Hinblick auf die Relevanz für Smart Home Umgebungen schade. Auch integrierte Steckdosen fehlen. Für den günstigen Preis geht das allerdings in Ordnung.

 

D-Link COVR-P2501 Powerline WiFi Kit in Tests und Bewertungen

  • Das Technik-Portal techstage.de bewertete das D-Link COVR-P2501 Powerline WiFi Kit mit der Test-Note „gut“ (2) und titeln ihr Fazit mit: „Tolle Hardware, gute Software“ (Stand: 07/2018)
  • Das renommierte Tech-Portal heise online kommt in ihrem Test-Fazit von D-Link COVR-P2501 Powerline WiFi Kit zum Schluss, dass „wer aufs Gastnetz verzichten kann“, mit dem COVR-P2502-Kit zumindest bei der Anschaffung „ein paar Euro“ sparen könne. (Stand: 04/2018)
  • Amazon-Kunden vergaben insgesamt 2,8 von 5 Sternen für das D-Link COVR-P2501 Powerline WiFi Kit. (Stand: 08/2019)

Preise und Angebote zum Powerline Mesh Kit D-Link COVR-P2501

Die Technik-Profis von D-Link bieten das D-Link COVR-P2501 Powerline WiFi Kit zu einer UVP von 69,99 Euro an. Das Kit enthält zwei Powerline WiFi Mesh Stationen. (Stand: 08/2019)

FRITZ!Powerline 1260E Set und D-Link COVR-P2501 Powerline WiFi Kit im Vergleich

FRITZ!Powerline 1260E bietet mit 1.200 Mbit eine gute Powerline-Geschwindigkeit, die Mesh-Funktion entfaltet sich jedoch nur in Verbindung mit einer FRITZ!Box. Im Vergleich dazu bietet das D-Link COVR-P2501 Kit einen sehr günstigen Einstieg zum Aufspannen eines Mesh-Netzwerks, das unabhängig vom vorhandenen Router funktioniert.

 

Stand: 08/2019FRITZ!Powerline 1260E SetD-Link COVR-P2501 Kit
Anzahl Geräte2 (FRITZ!Powerline 1220E / FRITZ!Powerline 1260E)2 (2 x DHP-P2500/E)
Mesh-fähigjaja
WLAN Standard802.11 a/b/g/n/ac802.11 a/b/g/n/ac
Powerline-StandardHomePlug AV, IEEE P1901HomePlug AV, IEEE P1901
Frequenzen2,4 und 5 GHz2,4 und 5 GHz
Signalrate, max.866 Mbit/s auf 5 GHz, 400 Mbit/s auf 2,4 GHz, 1.200 Mbit/s Powerline866 Mbit/s auf 5 GHz, 300 Mbit/s auf 2,4 GHz, 1.300 Mbit/Powerline
Sicherheit-StandardsWPA2, WPS, 128 Bit AESWPA2, WPA, WPS, 128 Bit AES
IPv4 / IPv6ja / jaja / ja
LAN-Anschlüsseja, 2 x Gigabit LAN (1220E), 1 x Gigabit LAN (1260E)ja, 3 x Gigabit LAN
Automatische Bandwahl (Band Steering)jaja
Roamingja (WLAN Mesh Steering)ja
Mesh-Funktion2x2 MIMO, Cross Band Repeating, IPTV- und Streaming-OptimierungMU-MIMO
WLAN-Gästenetzjanein
Integrierte Steckdose (Quell- / Ergänzungs-Station)ja / neinnein / nein
Bluetoothneinnein
BedienungDesktopApp
Benötigt Modemjaja
UVP169,0069,99

 

Kaufberatung zu Powerline Mesh WLAN-Lösungen – wichtige Fakten

So funktioniert ein devolo Powerline Mesh-Netzwerk: WLAN-Router und devolo Magic 2 Powerline WLAN Stationen vermaschen sich

 

Ein Powerline WLAN Mesh-Netzwerk bietet vor allem dann Vorteile, wenn Hindernisse überwunden werden müssen, bei denen WLAN-Mesh-Repeater Schwierigkeiten haben. Das können alte Stahlbetonwände sein, Keller oder große Entfernungen.

Eines haben so gut wie alle Powerline WLAN Mesh-Netzwerke gemeinsam: Die erste Station muss per LAN-Kabel mit dem vorhandenen Router-Modem verbunden werden. Diese Station leitet die Internetdaten dann ins Stromnetz ein. Die weiteren Stationen entnehmen die Daten aus dem Stromnetz und stellen diese dann per WLAN zur Verfügung.

SSID-Name: Während bei traditionellen Heimnetzwerken mit jedem WLAN-Repeater oder Powerline WLAN-Repeater ein neues Netzwerk mit eigenem Namen eröffnet wird, verstärken sich bei einem Powerline WLAN Mesh-Netzwerk die einzelnen Stationen und spannen so ein gemeinsames Netzwerk mit einem Netzwerknamen (SSID) auf. Besonders Smart Home-Nutzer profitieren von einem Mesh-Netzwerk, denn hier müssen sich die zu installierenden Smart Home-Geräte und die Steuerungs-App auf dem Smartphone immer im gleichen Netzwerk befinden. Das gilt auch für Geräte, die per Alexa oder Google sprachgesteuert werden sollen. Hier müssen sich das Smartphone, auf dem sich die Alexa App (Android | iOS) befindet, das Alexa-kompatible Smart Home-Gerät sowie der Echo-Lautsprecher im gleichen WLAN-Netzwerk befinden.

Roaming / Mesh Steering: Ist ein Mobilgerät mit einem WLAN-Mesh Gerät verbunden, sorgt das Mesh-Netzwerk dafür, dass der Nutzer an jedem Ort immer mit der Powerline-Station verbunden wird, welche die beste Verbindung bietet. Alle Powerline WLAN Mesh Lösungen im Test-Vergleich unterstützen das Roaming.

Von der devolo Magic 2 Powerline Mesh Station in der Steckdose werden Smartphone, Tablet PC und Echo mit WLAN versorgt

 

Integrierte Steckdose: Jede Mesh Powerline Station benötigt eine Steckdose. Ist in der Powerline-Station kein Zwischenstecker integriert, geht eine freie Steckdose verloren. Wer also nur wenige Steckdosen zur Verfügung hat, sollte auf dieses Ausstattungsmerkmal achten. Die Powerline Mesh Stationen unserer Preis-Leistungsempfehlung devolo Magic 2 WiFi Powerline-Multiroomkit verfügen alle über einen integrierten Zwischenstecker.

Gästenetzwerk: Besonders für Smart Home-Fans interessant, ist die Möglichkeit ein Gästenetzwerk einrichten zu können, in dem die Smart Home-Geräte installiert werden. Der Vorteil: Sollte es einem Smart Home Hacker gelingen, sich z. B. über eine WLAN-Überwachungskamera oder ein anderes Smart Home-Gadget in das Netzwerk zu hacken, erhält er keinen Zugriff auf die Computer der Bewohner.

Automatische Bandwahl: Das 5 GHz Band lässt zwar einen höheren Datendurchsatz zu, hat aber dafür nur eine kürzere Reichweite als das 2,4 GHz Band. Sowohl unsere Preis-Leistungempfehlung, das devolo Magic 2 WFi Powerline-Multiroomkit, als auch alle anderen Powerline Mesh Systeme in unserem Test-Vergleich unterstützten die automatische Bandwahl.

Wichtiger Tipp: Powerline-Netzwerke haben besondere Eigenheiten, so sollte man eine Powerline Mesh Station nicht in einer Mehrfachsteckdose mit Überspannungsschutz betreiben oder am besten immer in eine eigene Einzelsteckdose stecken. Wer bereits ein Powerline-Netzwerk hat, sollte beim Aufbau eines Mesh-Netzwerks möglichst auf eine einheitliche Ausstattung achten, auch wenn das bedeutet, ältere Geräte gegen neue auszutauschen.

Mehr Hintergrundwissen und Test-Übersichten zu Mesh WLAN Lösungen

Die besten Mesh WLAN Router Sets im Test-Überblick 2019
Die besten Mesh WLAN Repeater im Test-Vergleich 2019
Mesh Netzwerke als Ideallösung zur Vernetzung des Smart Homes

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.